Chirurgie

chirurgieChirurgische Eingriffe finden bei uns ambulant statt. Das heißt: Sie kommen morgens mit Ihrem Tier und können es im Laufe des Tages, wenn der Patient stabil und mit allem versorgt ist, wieder abholen. Wir sehen uns am Folgetag zur Wundkontrolle wieder. Die Erholung des Patienten erfolgt in der gewohnten heimischen Atmosphäre in der Regel besser und schneller.

Für die Zeit nach der Operation erhalten Sie von uns einige Verhaltensregeln, die Sie bitte strikt einhalten, um hier den optimalen postoperativen Verlauf zu gewährleisten.

Unser chirurgisches Spektrum umfasst Hunde, Katzen, Hasenartige, Nagetiere und kleine Wildtiere.

Wir führen Bauchhöhlenoperationen (so z. B. Kastrationen, Blasenoperationen, Milzoperationen etc.), Operationen am äußeren Auge, Lidkorrekturen, Wundversorgungen, Operationen in der Mundhöhle und Tumorchirurgie durch. Für Operationen im Thorax (Brustkorb) oder an Knochen und Gelenken überweisen wir an eine Klinik oder eine spezialisierte Tierarztpraxis.